Ab dem 9. Februar 2019 ist securPharm Pflicht

Wer sich erst am Stichtag um das Thema kümmert, hat den Anschluss verpasst

Achtung: Apothekerinnen und Apotheker müssen jetzt tätig werden. Denn ab dem 9. Februar 2019 dürfen verifizierungspflichtige Arzneimittel – also nahezu alle verschreibungspflichtigen Humanarzneimittel – nicht mehr ohne eine Echtheitsüberprüfung durch Apothekerinnen und Apotheker abgegeben werden. Die Verifizierung erfolgt über ein technisches System, das in Warenwirtschafssysteme integriert werden soll. Um die Echtheitsprüfung durchzuführen, müssen sich Apotheken securPharm e. V. anschließen. Dies geschieht über den Betreiber des Apothekensystems NGDA – Netzwerkgesellschaft deutscher Apotheker mbH. Bei der NGDA können sich Apotheken registrieren lassen, um dann einen N-Ident-Zugang für securPharm zu erhalten.
 
Mit securPharm soll die Arzneimittelsicherheit erhöht und die EU-Richtlinie zur Bekämpfung von Arzneimittelfälschungen  umgesetzt werden. Das Projekt wird von acht Partnern getragen – darunter ABDA, Avoxa und der Bundesverband der Arzneimittelhersteller. Bisher haben sich Meldungen zufolge knapp 13.000 Apotheken registrieren lassen.
 
Mit der Einführung von securPharm stellen sich in Apotheken neue Fragen zum Versicherungsschutz und zur Datensicherheit. Wir helfen Ihnen, diese Fragen zu Ihrer Zufriedenheit zu beantworten. Sie wollen mehr wissen?
Dann nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Kontakt

PAB Versicherungsmakler
Michael Jeinsen
Oberhofer Weg 68
12209 Berlin

Tel.: 030 - 715 430 43
Fax: 030 - 715 430 44

Das Apotheker-Buch

Ein Leitfaden, der zeigt, auf was es bei Versicherungen für Apotheken ankommt. Das Buch richtet sich zwar an Vermittler, "aber es ist auch für Apotheker eine leicht lesbare Lektüre", findet Karin Wahl, ehemalige Kammerpräsidentin und ABDA-Vorständin.

Mehr zum Buch

Ihre Bestellung

Schaden melden

Sie wollen einen Schaden melden? Dann rufen Sie uns über Ihre Hotline-Nummer an (steht auf dem Rücken Ihres PAB-Ordners) oder schreiben Sie eine kurze E-Mail. Damit ist Ihre Pflicht erfüllt und wir übernehmen.

Bei Einbruch, Diebstahl, Raub, Beschädigung und Betrug immer auch die Polizei informieren:

Tierversicherung

Da viele Inhaberinnen und Inhaber von Apotheken Tierfreunde sind, haben wir unserem Sicherheitspaket, die Möglichkeit einer Haftpflicht-Versicherung für Tiere beigefügt. Und wenn eine Haftpflicht nicht ausreicht und Sie mehr über spezielle Tierversicherungen wissen wollen, dann fragen Sie einfach bei uns nach.

PharmAssec-Berlin ©2010 alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode